185c35c9f95dbdfa920efdae9de33c31

HdRO: Zwangsräumung von ungenutztem Wohnraum geplant

Was sonst nur in deutschen Großstädten passiert, droht dem Wohnungsmarkt in Mittelerde, mehr und mehr ungenutzte Immobilien durchziehen die Ländereien. Immerhin nagt nicht der Zahn der Zeit an ihnen und nach Graffitis sucht man auch vergebens.

Jedoch wird der Wohnraum leider etwas knapp, was die Entwickler des MMO‘s zum einschreiten zwingt. Da in den sogenannten Nachbarschaftsinstanzen immer nur eine bestimmte Menge an Spielerhäusern behausen kann, kann es inzwischen sein, das diese Instanzen die reinste Geisterstadt sind, wodurch eine aktive Gesellschaft verhindert wird.

Um dem entgegenzuwirken, kommt mit Update 11 eine neue Regelung: Wird die Miete für mehr als 180 Tage nicht bezahlt, wird an den Mieter ein Räumungsbescheid geschickt, wer auf diesen Bescheid nicht reagiert, dem wird nach 60 weiteren Tagen seine Wohnung geräumt, natürlich nur im Spiel und sein Haus wird wieder neu vermietet.

Der gesamte Hausstand wird aber nicht gelöscht, sondern werden mit einem Treuhandstatus versehen und können vom Spieler dann gegen Ingame-Währung wieder zurückgeholt werden.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours